Ein internationaler Heimatfilm über Sex, Drugs, Rock ' n Roll und keine Rente.

Where’s the Beer Tracklist

Im Film hört ihr zum Beispiel…

„Country House“
Musik: BLUR/ Damon Albarn, Graham Coxon,
Steven A. James, David Rowntree
© 1995 by EMI
mit freundlicher Genehmigung von
EMI Music Publishing
gespielt von Tätärä

„Marsch aus der Oper Moses“
Musik: Rossini, arrangiert
von Johann Baptist Widder
gespielt von Oberammergauer Blasmusik
mit freundlicher Genehmigung
von Tyrolis Music

„Folsom Prison Blues“
Musik und Text: Johnny Cash
© HI-LO Music. (BMI)
mit freundlicher Genehmigung von Chappell & Co

„Alpsee Echo“
Musik: Bruno Böck
gespielt von Dornacher Alphornbläser
mit freundlicher Genehmigung
von Tyrolis Musikverlag

„Apache“
Musik: Jerry Lordan/ The Shadows
© 1959 Francis Day & Hunter Ltd.
mit freundlicher Genehmigung von EMI Music Publishing
gespielt von The Hurricanes

„Der Lieblings Trommler“
Musik: Franz Brummerl
„Südböhmische Polka“
Musik: Ladislav Kubes
mit freundlicher Genehmigung von Ewoton Int.
gespielt von Blaskapelle Vogling-Siegsdorf

„Billy Bardo“
Musik und Text: Ronny Scaife,
Philip A. Thomas, Philip Wilson
mit freundlicher Genehmigung von Universal Music
gespielt von Eugene Chadbourne
und Jimmy Carl Black

„Guggisbärg Lied“
gespielt von Moltow Brass Or.
mit freundlicher Genehmigung von Moltow Brass Or.